Jänner 2021

Das Vereinsprojekt  “Gelebte Gesundheit – Salutogenese”

Wir freuen uns außerordentlich, dass wir Euch unser neues VereinsprojektGelebte Gesundheit – Salutogenese” vorstellen dürfen.

Eines der wichtigsten Anliegen, unseres Vereins 4722 Boden-ständig, ist die Gesundheit unserer 4722-Großfamilie auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene tatkräftig zu unterstützen. Jeder der eine Krise durchlebt hat, krank war – oder noch ist, weiß wie kostbar und zerbrechlich unsere Gesundheit ist. Und dass das wunderbare Abenteuer Leben, schnell zum Alptraum werden kann, wenn die Gesundheit verloren geht. Daher haben wir das Projekt ‚Gelebte Gesundheit – Salutogenese‘ ins Leben gerufen. Das Wort Salutogenese steht für ‚die Entstehung‘ von Gesundheit. Und genau mit diesem Thema wollen wir uns im Rahmen des Projektes beschäftigen: wie entsteht Gesundheit, in all ihren Formen, und wie können wir sie in unserem Leben erhalten.

Wir konnten eine sehr kompetente Projekt-Koordinatorin für diese Aufgabe gewinnen und freuen uns riesig, dass sie für unsere Vereinsmitglieder ehrenamtlich zur Verfügung steht. Birgit Wurmlinger ist eine gebürtige ‚Boarin‘, die vor vielen Jahren dem ‚Ruf der Liebe‘ nach Österreich gefolgt ist.

Lassen wir sie, sich kurz vorstellen:

Ein herzliches grias eich mitananda! Wer bin ich? Ich bin ein Freigeist, 57 Jahre alt, habe 2 erwachsene Kinder und 2 Enkelkinder. Privat und hauptsächlich beruflich begegnete mir menschliches Leid in allen Facetten; körperliche, geistig-seelisch und emotionale Krankheit. Deshalb habe ich mich seit ich denken kann, mit dem Thema gesund sein – krank sein beschäftigt. Sehr begeistert hat mich dann die Begegnung mit der Salutogenese – der Wissenschaft der Gesundheit und Vorbeugung von Krankheit. Meine Impulse und Anregungen inspirieren und laden Menschen ein, wieder bewusste Eigenverantwortlichkeit zu entwickeln und regen Heilungskräfte, die in jedem von uns wirken, an. Ich möchte gerne wieder Wege aufzeigen, damit ein zufriedenes Leben im Einklang mit der Natur gelingen kann. Ich freue mich, mit euch meinen Erfahrungsschatz zu teilen und hoffe sehr, euch ein Stück auf eurem Gesundheits-Weg begleiten zu dürfen

Ich vertraue auf die Kraft des Anfangs …. und plötzlich weißt du:

Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen. (Meister Eckhart) Ihr seid meine Vision, von mehr Lebenskraft, von mehr körperlicher und psychischer Gesundheit, von mentaler Stärke, von mehr glücklichem, gelingendem Leben.

Hier findest du den Flyer: hier klicken

Meine Ausbildung, Fort- und Weiterbildung: www.wurmlinger.at

Wichtig: Birgit steht unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung!

Das ist eine gesetzliche Voraussetzung, damit wir dieses Projekt durchführen können.

Oktober 2020

Das 4722 Bodenständig Netzwerk

Wer kennt das nicht, dass er/sie schnell und unbürokratisch Hilfe – in Haus, Garten, für die Kinder, usw. – braucht?

Es wird leider immer schwieriger – Personen zu finden, die flexibel genug sind, um Jemanden in Zeitnot (kurzfristig) auszuhelfen. Daher sind wir dabei, ein 4722 Bodenständig Netzwerk aufzubauen, in dem es darum geht eine Plattform für genau diese Themen anzubieten.

Wir suchen nach Personen, die Freude daran haben mit einem Hund Gassi zu gehen, im Garten zu helfen, Kindern Nachhilfe zu geben, mit der Oma einkaufen gehen, beim Fensterputzen oder der Buchhaltung unterstützen, u.v.m.

Hast Du Interesse oder kennst Jemanden, der Freude am Umgang mit Mensch und Tier hat, gerne im Garten aushilft usw. dann wende Dich gerne an uns.

info@4722boden-staendig.at, Mobil 0660 86 87 887 oder jeden Freitag Nachmitttag im Vereinslokal, am Rathausplatz 3 (hinter dem Bioladen Einfach).

 
 
environmental-protection-683437